13.05.2020 11:22

Verkaufen im Handwerk - neue Zielgruppe Handwerker

Gerade in der aktuellen Situation denken Verantwortlich bei Herstellern, in der Industrie und bei Verbände darüber nach, wie sie sich sicher aufstellen. Ein zusätzliches Standbein und ein neuer Absatzmarkt für bereits bestehende Produkte oder eine neue Softwareentwicklung für die Bedürfnisse in einer bestimmten Zielgruppe sind dabei nur zwei Beispiele für einen mögliche neue  Marketingaktivitäten. "Neue Märkte und Zielgruppen sollten jedoch so gezielt wie möglich angegangen werden", bestätigt Claudia Schimkowski, Geschäftsführerin der AHA Agentur fürs Handwerk GmbH.

Zielgruppe Handwerk

Um die Relevanz eines Produkts oder einer Dienstleistung beispielsweise im Handwerk wirklich herauszuarbeiten, empfiehlt die Expertin neben sogenannten Expertengesprächen auch Testimplementierung, Testimonials oder begleitete Expertenrunden in der entsprechenden Zielgruppe. "Streuverlusste vermeidet man dabei am besten, in dem die Verantwortlichen sich bereits im Vorfeld intensiv mit der Zielgruppe Handwerk auseinander setzen. Unsere Kunden buchen dazu meist einen Vortrag, der durch individuelle Fragestellungen bereits Antworten zur eigenen Strategie liefern kann."

Aber auch in der Produktentwicklung, der Paketerstellung oder der konkreten Umsetzung einzelner Maßnahmen unterstützen die Handwerksexperten immer mehr Unternehmen, die im Handwerk verkaufen wollen. Dabei werden sowohl einzelne Bausteine entwickelt, als auch die komplette Zielgruppenkampagne Handwerksgenau konzipiert und umgesetzt. Ebenso können die Handwerksexperten gebucht werden, um wertvollen Input für die Inhouse-Abteilung bei der Justierung einer bereits bestehenden Kampagne aufs Handwerk zu erhalten.

Neuesgeschäftsfeld Handwerk

So entstehen sehr unterschiedliche spannende Projekte. Gemeinsam entwickelte die Handwerkeragentur beispielsweise mit Konika Minolta die internationale Craft Campaign für ihre Multifunktionsgeräte im Handwerk, die nach erfolgreicher Laufzeit sogar nochmals 2019 auf die neuen Geräte adaptiert wurde. Für Pferd erstellten die Experten fürs Handwerk vor Markterschließung einen Online-Vortrag unter Berücksichtigung spezieller Fragestellungen für die Platzierung der Werkzeuge in der Zielgruppe Handwerk und einer ersten Analyse des möglichen Marktes. 

Auch erarbeiteten die Handwerksprofis für eine geplante Betriebsmittelverwaltung im Handwerk relevante Zielgruppen und Persona und begleiteten Expertengespräche zur Verifizierung. Hier möchte ein mittelständischer Handwerksbetrieb auf dem Sprung zum Hersteller eine Software genau auf die Bedürfnisse im Handwerk zuschneiden. Und ein Verband für Hauseigentümer setzt auf die Handwerker Kompetenz, um als Multiplikatoren an Handwerker heran zu kommen. Oder auch um noch genauer beim gewünschten Kunden zu landen und Leid und Leidenschaft als deren Kaufauslöser zu definieren, ein Persona-Workshop für ein CSR-Tool in Unternehmen, um nur einige Beispiele für eine punktgenaue und lohnswerte Zielgruppenausrichtung zu nennen.

Handwerkerkompetenz genutzt

Als Sparringspartner der Industrie, Hersteller, Dienstleister und Verbände genutzten, profitieren die Auftraggeber dabei von wertvoller Übersetzungkompetenz ins Handwerkersprech und damit, wirklich beim Handwerker zu landen. Folgende Unterstützung hat sich in der Zusammenarbeit zielführend bewährt:

    • Vortrag über die Zielgruppe Handwerk
    • Beantwortung gezielter Fragestellungen über die Relevanz des Produkts/Markteintritts/Dienstleistung
    • Experteninterviews zum Thema
    • Ermöglichung Zugang zur gewünschten Zielgruppe 
      • als Paketlösung inkl. Sonderveröffentlichung im Magazin "der Handwerker"
      • Veröffentlichung im Newsletter
      • Verteilung in den Social Media Kanälen 
      • gezielter Aufbau des Handwerkerrenommees und der Glaubhaftigkeit inkl. Storytelling
    • Feedback zu Zielgruppenrelevanz aus Expertensicht
    • Ausarbeitung/Überarbeitung/Übersetzung einzelner Kampagnenbausteine
    • Erarbeitung relevanter Persona im Handwerk
    • Begleitung in der Ansprache Zielgruppe Handwerk
    • Konzeption einer erfolgreichen Handwerkerkampagne
    • Umsetzung Handwerks relevante Module oder Gesamtkonzept
    • diverse Workshop-Module zu den genannten Themen

Wie können wir Sie unterstützen?
Wir freuen uns, Ihnen unsere Handwerkerkompetenz zugänglich zu machen ...


Ganz herzlich - Ihr Team der A-Ha! Agentur 
Zielgruppengenau kommunizieren.

EMAIL SCHREIBEN

Zurück

Kontakt

Nehmen Sie mit uns direkten Kontakt auf oder besuchen Sie uns auf einer unserer social media Seiten. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Kontaktinformationen

 
 
Adresse
A-Ha! Agentur – Zielgruppengenau
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen bei Stuttgart

 

  Telefon
07153 / 55 99 11

 

  E-Mail
die@a-ha-agentur.de

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

© A-HA - Agentur für Zielgruppen Industrie Hersteller Großhandel - zielgruppengenau kommunizieren.