Auszug aus unseren Referenzen "zielgruppengenau"

Handwerkerkampagne für Internationalen Konzern

Weg vom Produktverkauf, hin zur zielgruppengenauen Kampagnen. Der Kunde und seine Wünsche werden in dem Mittelpunkt gestellt. Ergänzung der bestehenden Materialien.

Aufgabe:

Der Hersteller von Büromaschinen und ergänzender Software möchte seine Produkte zielgruppengenau vertreiben, dazu soll eine Kampagne genau auf Handwerker zugeschnitten werden.

Auftrag:

Internationaler Konzern, Hannover Develop

Ergebnis:

Eine spezielle, mehrstufige Handwerker-Kampagne, die zunächst in Deutschland und dann auf Österreich, Belgien und die Niederlande übertragen wird. Es entstehen Broschüren, Leaflet, Landingpages, Banner, Dekors, Anzeigen, Mailings...

Logistic Campaign für Internationalen Konzern

Zielgruppengenaue Kampagne für die Logistikbranche. Der Spediteur und seine Bedürfnisse werden in dem Mittelpunkt gestellt. Ergänzung der bestehenden Materialien.

Aufgabe:
Der Hersteller von Büromaschinen und ergänzender Software möchte seine Produkte zielgruppengenau vertreiben, dazu soll eine Kampagne genau auf die Logistik Branche zugeschnitten werden.

Auftraggeber:
Konica Minolta, Hannover

Ergebnis:
Eine spezielle, mehrstufige Logistik-Kampagne, die zunächst in Deutschland und dann auf Österreich, Belgien und die Niederlande übertragen wird. Es entstehen Broschüren, Leaflet, Landingpages,Anzeigen, Mailings...

Umsetzung Handwerker-Bühne im Vierten Jahr

International verkaufen durch aktiven Kontakt mit Bühnenprogramm: Englische Vorträge bereichern das vielseitige Angebot.

Aufgabe:

Das Refit Center der Messe boot soll 2017 soll noch internationaler werden. Die bestehende Struktur und Idee mit Ausstellern aus dem Bereich Bootsbau, Reparatur, Instandhaltung die Möglichkeit zu geben sich noch professioneller darzustellen, soll nun mit englischen Vorträgen ausgebaut werden.

Auftrag:

Messe Düsseldorf, Boot 2014, 2015, 2016, 2017

Ergebnis:

Ein abwechslungsreiches 9-tägiges Handwerkerprogramm für die Besucher der Messe. Dabei gehört die Konzeption, die Koordination im Vorfeld, das Zusammenstellen und Sichten der Inhalte, Betreuung der Referenten, Moderatoren und die Beutreuung während der laufenden Messe ebenso dazu, wie die Nachbereitung.

Craft Kampagne für Internationalen Konzern

Zielgruppengenaue Kampagne fürs Handwerk. Der Handwerker und seine Bedürfnisse werden in dem Mittelpunkt gestellt. Ergänzung der bestehenden Materialien.

Aufgabe:
Der Hersteller von Büromaschinen und ergänzender Software möchte seine Produkte zielgruppengenau vertreiben, dazu soll eine Kampagne genau auf Handwerker zugeschnitten werden.

Auftraggeber:
Konica Minolta, Hannover

Ergebnis:
Eine spezielle, mehrstufige Handwerker-Kampagne, die zunächst in Deutschland und dann auf Österreich, Belgien und die Niederlande übertragen wird. Es entstehen Broschüren, Leaflet, Landingpages, Banner, Dekors, Anzeigen, Mailings...

Konzeption Handwerker-Bühne

Mehr verkaufen durch aktiven Kontakt in der Zielgruppe durch individuelles Bühnenprogramm der Aussteller

Aufgabe:

Das neue Refit Center der Messe soll Ausstellern aus dem Bereich Bootsbau, Reparatur, Instandhaltungdie Möglichkeit geben sich noch professioneller darzustellen.

Auftrag:

Messe Düsseldorf, Boot 2014, 2015, 2016, 2017

Ergebnis:

Ein abwechslungsreiches 9-tägiges Handwerkerprogramm für die Besucher der Messe. Dabei gehört die Konzeption, die Koordination im Vorfeld, das Zusammenstellen und Sichten der Inhalte, Betreuung der Referenten, Moderatoren und die Beutreuung während der laufenden Messe ebenso dazu, wie die Nachbereitung: Von Expertenrunde, MyGyver, bis zu Pimp your Boat und Refit Kalender.

Relaunch und Redesign bestehendes Toppkundenmagazin

Was, wenn ein Kundenmagazin in die Jahre gekommen ist? Modernes, mit Responselementen und Kundenbindungsinstrumenten, deutlich entschlacktes Magazin

Aufgabe:

Bestehendes Kundenmagazin "der MeisterService" für den Kunden ansprechender zu gestalten und neue Marketinginhalte etablieren.

Auftrag:

J. W. Zander GmbH Essen

Ergebnis:

Ein hochwertiges Toppkunden-Magazin, das der Außendienst für den Verkauf und den Kontakt mit seinen Kunden nutzen kann. 5 Seiten Marketing-Themen und Text werden pro Ausgabe vom Aha!-Team erstellt. Redaktion, Layout, Satz, Umsetzung von 6 Ausgaben im Jahr. Leitung des Redaktionsgesprächs mit Themenfindung. Zielgruppengerechte Kategorien, die im Laufe von 3 Jahren noch erweitert werden, Usability, Responseelemente, Gewinnspiele, Blitznewsletter...

 

Konzeption und Durchführung Event

Wenn man neue Kunden sucht, dann hat sich die Bremer Stadt Musikanten Taktik bewährt: Ein passgenauer Zielgruppen-Event

Aufgabe:

Kunden sollen anlässlich einer lokalen Veranstaltung im Ort auch in die Genossenschaft kommen. Kundenbindung und Umsatz generieren.

Auftrag:

Weinmanufaktur Untertürkheim, in Kooperation mit park-media

Ergebnis:

Manufakturtag, der seit fast 10 Jahren am gleichen Tag wie der Fleckatreff in Untertürkheim stattfindet und viele Besucher lockt. Der exklusive Kreis von hochwertigen Manufakturen als Aussteller präsentieren Leckeres, Feines und Schönes zum Wein. Sehr erfolgreiche Veranstaltung. Werbung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Veranstaltung.

 

City-Magazin von Händlergemeinschaft

Kommunikation miteinander, für ein kraftvolles Netzwerk und wachsende Mitgliederzahlen

Aufgabe:

Kommunikation und Infomationsfluss innerhalb der Händlergemeinschaft soll sich verbessern. Gewinn neuer Mitglieder.

Auftrag:

City Initiative Esslingen, in Zusammenarbeit mit park-media

Ergebnis:

Eine 4-seitige online-Mitgliederzeitung, die 6 mal im Jahr erscheint. Die Mitgliederzuwächse liegen seither zwischen 25 - 50 %. Das Medium wird mittlerweile gezielt dazu genutzt politisch und meinungsbildend im Sinne der Händerlgemeinschaft zu wirken.

 

Konzeptions-Check auf Handwerkersprache und Machbarkeit

Ein geschulter Blick von außen, kann der Kampagne im Handwerk den notwendigen Kick geben und die Einführung eines Produktes am Markt erleichtern

Aufgabe:

Das von der Hausagentur erarbeitete Konzept zur Einführung des neuen Produkts soll in einem Pilot mit ausgewählten Handwerkern eingeführt werden. In diesem Check werden Wording, Bildsprache und Vorgehensweise mit der Zielgruppe Handwerk abgeklärt auf Machbarkeit überprüft werden.

Auftrag:

Parkettbodenhersteller, Weltmarktführer, Marketingleiter, Südlohn

Ergebnis:

Das Produkt geht an den Markt. Im Red Dot Museum in Essen erfolgt die erfolgreiche Produktpräsentation.

 

Kundenbindungsmaßnahme bei Weltmarktführer

Zielgruppen genau kommunizieren, und das auch bei Seminaren und Workshops, um Inhalte wirklich an den Kunden zu bringen

Aufgabe:

Schulung Handwerker auf spezielle Themen, Impulsvortrag für Händler und Handwerker

Auftrag:

Caparol Akademie, Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co. KG

Ergebnis:

Konzeption und Durchführung: "Mehr verkaufen für Gesellen im Malerbetrieb. NEU: "Kunden finden, Kunden binden", "Mehr verdienen, weniger Arbeit im Handwerk – endlich das verdienen, was Ihre Arbeit wert ist!" in Berlin und im Haus des Handwerks.

 

Launch von Kundenmagazin

Kundenbindung mit einem modernen, zum Betrieb passendem Magazin

Aufgabe:

Kunden sollen regelmäßig von Veranstaltungen und Neuigkeiten aus dem Hause informiert werden. Kauf soll angeregt werden, jedoch kein Sonderangebotsblättchen.

Auftrag:

Weinmanufaktur Untertürkheim, in Kooperation mit park-media

Ergebnis:

Manufakturbote, 4-seitige hochwertige Kundenzeitung, die zweimal im Jahr erscheint und über Veranstaltungen, Preise und Weinbau in Untertürkheim informiert.

 

Positionierung, Claim, Internet, Flyer für Formenbauer

Der Zielgruppenspezialist erkennt sofort an welchen Stellschrauben für mehr Erfolg gedreht werden muss

Aufgabe:

der Betrieb will professioneller bei Kunden und Neukunden auftreten.

Auftrag:

Werkzeug Formenbauer

Ergebnis:

Markt-Chancen-Impulstag, Positionierung, Claim, Konzeption und Launch Internetseite, 8-Seiten-Flyer.

 

Kundenbindungsaktion von Topp-Kundenmagazin

Eine Messe ist nur dann erfolgreich, wenn die festgelegten Ziele erreicht werden: Kundenneugewinnung, Kundenkontakt, Kundenbindung...

Aufgabe:

Kundenbindung zur Messe Zander trifft...

Auftrag:

der MeisterService, Marketingabteilung

Ergebnis:

Sonderausgabe der MeisterService, Redaktion im Gespäch, Experten Gesprächsrunden auf der Messe.

 

Kundenbindungsaktion von Topp-Kundenmagazin

Unternehmen ein Gesicht geben, Kunden binden und stärken - Messeaktion

Aufgabe:

Kundenbindung zur Messe Zander trifft...

Auftrag:

der MeisterService, Marketingabteilung

Ergebnis:

Standbetreuung und Messenachbereitung.

 

Messestandkonzeption und Betreuung auf der Messe Zander trifft...

Nur wer sichtbar ist und bleibt, kann dauerhaft am Markt bestehen. Eine Topp-Kunden-Messe ist ein idealer Anlass

Aufgabe:

Die bestehende Topp-Kundenzeitschrift beim Jahresevent in der Schalke Arena vorgestellt  dargestellt werden.

Auftrag:

J. W. Zander GmbH Essen, der MeisterService Topp-Kunden Magazin

Ergebnis:

Standkonzeption und Kundenbetreuung, Redaktionsgespräche, Marketingrunde, Sichtbarkeit vor Ort, Messeaktion der ZanderAKADEMIE. Neue Interessenten fürs Magazin, Buchungen für diverse Seminare.

Kundenbindungsaktion von Topp-Kundenmagazin

Wie Kunden nach einer Veranstaltung über Ihr Unternehmen sprechen und Ihre Inhalte kommunizieren

Aufgabe:

Kundenbindung zur Messe Zander trifft...

Auftrag:

der MeisterService, Marketingabteilung

Ergebnis:

Kundenaktion mit Gutschein, Postkarte, Mitmachevent zur Kundenaktivierung, Gewinnspiel.

 

Akademie als Kundenbindungsinstrument

Nur wenn ich regelmäßig mit meinen Kunden spreche, weiß ich was sie wollen - gleichzeitig kann die Bindung erhöht und die Zufriedenheit gestärkt werden

Aufgabe:

Mehrwert für Kunden und Kundenmagazin, zusätzliche Sichtbarkeit.

Auftrag:

der MeisterService Topp-Kunden Magazin, J. W. Zander, Essen

Ergebnis:

ZanderAKADEMIE mit Schulungsreihe zu den Themenausgaben des Magazins passend, Themen Marketing, Führung, Management, Betriebsführung. Wirkungsvolles Kundenbindungs- und Dialoginstrument.

 

Konzeption, Claim, Kundenkatalog

Manchmal ist man sich selbst zu nah, um wirklich passend und auf die Zielgruppe abgestimmte Maßnahmen zu Ende zu bringen

Aufgabe:

Die Arbeit am Katalog ist ins Stocken geraten. Die große Frage ist, was und wie schreiben wir überhaupt und was will der Kunde sehen.

Auftrag:

Hersteller von Elektronikbauteilen, Wäschenbeuren

Ergebnis:

36-seitiger Katalog mit überarbeiteten Inhalten, neuem Claim und Texten, die den Kunden wirklich interessieren und treffen.

 

Repositionierung Franchisesystem

Den Schritt vom Handwerker zum Handwerksunternehmer wagen, mit einem Franchisesystem aus dem Handwerk

Aufgabe:

Das Franchise Reklar GmbH ist mit seinen Handwerkern direkt beim Kunden erfolgreich. Es gelingt jedoch nicht neue Franchisepartner zu finden. Es wurden bereits viele Berater ausprobiert.

Auftrag:

ReklAr - Ihr Fensterspezialist

Ergebnis:

Markt-Chancen-Impulstag. Ein genau auf die Zielgruppe abgestimmtes Marketingkonzept ohne Verkaufsdruck. Engpassorientierte Massnahmen im Gesamtprozess der Franchisenehmerfindung.

"Mit Frau Schimkowski haben wir DIE Marketingspezialistin für das Handwerk in Deutschland gefunden. Mit ihrer Spezialisierung auf die doch recht eigensinnige Branche kennt sie die Lösungen für Unternehmen im Handwerk bzw. für Firmen die Kunden aus diesem Bereich suchen. Zielstrebig ohne viele phrasenverdächtige Randbemerkungen, verfolgt sie den wahren Grund der Beauftragung. Dabei entwickelt sie ein feines Gespür für die richtige Geschwindigkeit der Zusammenarbeit und behält stets das Gesamtkonzept und die finanziellen Möglichkeiten im Auge!"

Schulungsreihe für den Gebrauch des Infomaterials beratender Sto-Handwerker

Inhalte kraftvoll an den Mann bringen. Neue Ideen sind nur so wirkungsvoll, wie sie wirklich im Alltag in die Anwendung kommen

Aufgabe:

Das hochwertige Beratungsbuch wurde von Sto professionell eingeführt. Nun sollen die Handwerker zum Thema Verkaufen und Beraten ohne Verkaufsdruck geschult werden.

Auftrag:

Sto AG, Stühlingen

Ergebnis:

Ein mehrstufiges Schulungskonzept "Erfolgreich Beratungsgespräche führen" und "Aufträge sichern leicht gemacht". In wenigen Schritten zur erfolgreichen Akquise von Ein- und Mehrfamilienhaus-Objekten
Erfolgreich Beratungsgespräche führen – aktiv erfahren und
trainieren, was wirklich funktioniert.

Unternehmensentwicklungs-Programm für Schulungszentrum

Immer mehr Schulungszentren, Innungen, Akademien müssen Ihr Angebot in Zeiten extremen Wettbewerbs noch genauer auf ihre Zielgruppe zuschneiden

Aufgabe:

Bisherige Seminarangebote funktionieren nicht mehr, das Angebot ist sehr groß. Chancen mit neuer Technologie werden in Handwerksbetrieben nicht oder nur selten umgesetzt.

Auftrag:

Schulungszentrum für Elektrotechnik und Solar Energie an mehreren Standorten, Stuttgart, Aalen

Ergebnis:

Kick-Off-Veranstaltung. Ein 18-monatiges Entwicklungsprogramm für Unternehmer, um mit Smart Home Technologie das Unternehmen und die Mitarbeiter erfolgreich in die Zukunft zu entwickeln. Positionierung, Marketing, Management, Organisation und Zukunftstechnologie.

Local Hero Konzept - Handwerker-Entwicklungsprogramm

Genau in der Zielgruppe landen und diese dann auch zu aktivieren und motivieren, das ist die Kunst

Aufgabe:

Das vorhandene Internetportal im Handwerk zur Nutzung zu bringen und  Beraterleistung der Mitarbeiter vor Ort und am Telefon vereinheitlichen.

Auftrag:

Local Branding Werbeagentur, Bamberg

Ergebnis:

Ein bundesweit skalierbares Beraterausbildungs- und Unternehmerentwicklungskonzept vom Handwerker zum Marken Handwerksunternehmer. Mit Kick Off, Aktivierungselementen, Schulungen zu Management, Marketing, Organisation für Hersteller, Großhändler, Industrie, die beim Handwerker verkaufen.

Azubi Roadshow für Unternehmerverband

Im Handwerk fehlt der Nachwuchs, die Innung will ihre Mitgliedsbetriebe bei der Azubigewinnung unterstützen

Aufgabe:

Im Handwerk ist es heutzutage schwierig Nachwuchs zu finden. Der Verband muss und will etwas für seine Mitglieder tun.

Auftrag:

Unternehmerverband Metall Baden-Württemberg, Stuttgart

Ergebnis:

Azubi-Cup, mehrstufige Roadshow zur aktivierenden Azubigewinnung, die auf die bundesweiten Aktionen des Bundesverbandes aufsetzt. Konzept inklusive Sponsorenfindung, Vermarktung, Refinanzierung, Social Media, Werbekampagne, Durchführung.

Positionierung als Spezialisten in Motorgerätebranche

Ein Betrieb ist bereits positioniert und erhält Anfragen zu Schulungen, warum daraus nicht einen Kundenanker machen?

Aufgabe:

Neuinstallierung des Geschäftsfeldes Akademie in bestehendem Agentur Umfeld beim Spezialisten für PR- und Werbung bei Motorgeräten

Auftrag:

Motorgeräte Akademie, Tarmstedt

Ergebnis:

Internetpräsenz, Konzeption, Grund-Layout und CRM-Rahmen-Programmierung, Positionierung, neue Trainingsformate

Positionierung Veranstaltung / Messe

Auch ein Messeanbieter muss für seine Zielgruppe interessante und neue Themen finden und einen Publikumsmagneten bieten

Aufgabe:

Den Handwerkertag zur Messe interessanter und noch spezieller für Handwerker gestalten.

Auftrag:

RENEXPO®, CEB® CLEAN ENERGY & BUILDING Reutlingen, Stuttgart, Augsburg

Ergebnis:

Impulsvortrag "Handwerk 2020" und dem Workshop "Mehr verdienen mit weniger Arbeit".

Festschrift Unternehmerverband

Auch ein Jubiläum können Sie für Ihre professionelle Sichtbarkeit im Betrieb nutzen

Aufgabe:

Zum 111 jährigen Bestehen des Verbands Bund der Selbstständigen soll ein Flyer sentstehen, der mehr Mitglieder bringt und gleichzeitig einen historischen Eindruck vermittelt.

Auftrag:

BdS Plochingen

Ergebnis:

Ein 6-Seiten Flyer, der alle begeistert und an alle Mitglieder und geladene Gäste der Jubiläumsveranstaltung verteilt wird.

 

Launch 8-Seitigen Firmenzeitung

Ein Print-Magazin wirkt professionell und objektiv genau in Ihrer Zielgruppe

Aufgabe:

Kunden, Interessenten und Kontakte sollen regelmäßig mit der Akademie in Verbindung bleiben und über Neuigkeiten informiert werden.

Auftrag:

AfG Akademie für Geschäftserfolg GmbH, Tübingen

Ergebnis:

8-seitige Firmenzeitung. Versand per Postmailing.

Wording und Positionierung mit Leistungen

Texte die inden Bauch gehen und wirklich die Zielgruppe treffen, individuell und punktgenau

Aufgabe:

Gemeinsam mit der Marketingabteilung das kundengenaue Angebot für die Internetseite erstellen.

Auftrag:

Druckerei, Nürtingen

Ergebnis:

Zielgruppentexte, die im Internet und für Flyer verwendet werden und die Bedürfnisse der Kunden genau treffen.

 

Neukonzeption und Redesign Mitgliederzeitung

Modernes Aussehen und innovative Mitgliederansprache für den Wirtschaftsverband

Aufgabe:

Das bestehende Medium "Dialog" als Mitgliederzeitung noch attraktiver machen.

Auftrag:

Wirtschaftverband Junioren, Esslingen

Ergebnis:

Redesign der Mitgliederzeitung, mit übersichtlichen Rbriken, Mitmachaktionen, Berichterstattung aus den Ressorts und den Jahresplaner.

 

Relaunch des bestehenden Newsletters

Ein Newsletter macht nur dann Sinn, wenn er auch wirklich geklickt und gelesen wird

Aufgabe:

der bestehende Newsletter soll modernisiert und für den Email-Versand aufbereitet werden.

Auftrag:

Drei Sterne Hotel im Scharzwald, in Kooperation mit park-media

Ergebnis:

Viermal im Jahr erscheint der neue Kurz-Newsletter "Gipfelpost" nun elektronisch. Besonderen Wert wurde für die Gäste auf Lesbarkeit und Usability gelegt. Die moderne Optik und kurzweilige, interessante Texte aus dem Hause "verkaufen" messbar und ganz nebenbei Aktionen, Sonderarrangements und Anwendungen.

 

Weitere Projekte aus dem "Handwerk"

Auszug aus unseren Referenzen

Optimierung der Werbemaßnahmen

Positionierung, Claim und Anpassung des CI auf eine Zielgruppe hin mit begleitenden Wachstumsmaßnahmen

Aufgabe:
Der Betrieb ist bereits gut aufgestellt und am Markt etabliert. Es sollen Materialien und Kanäle noch besser verzahnt und optimiert werden, damit der Betrieb weiter wachsen kann.

Auftraggeber:
Bodenmanufaktur Marcel Metzger, Leonberg

Ergebnis:
Eine stimmige Positionierung wird in ein Gesamtkonzept aufgebaut und in einzelnen Maßnahmen umgesetzt. Unter Anderem: Anpassung Logo, Claim, einbinden des hochwertigen Showrooms in die Kommunikation, Autobeschriftung, Schaufenster Neugestaltung...

Handwerker Internetseite Optiker

Internetseite im Handwerk im Rahmen einer Betriebsübernahme für einen Optikerbetrieb professionell und modern aufbereitet in Responsivedesign

Aufgabe:
Um um die Betriebsübernahme auf sichere Beine zustellen soll eine Internetseite entstehen

Auftraggeber:
Optik Bläschke GmbH, Esslingen

Ergebnis:
Es entsteht die neue Internetpräsenz optik-blaeschke.de in moderner Optik, Responsivedesign und vielen Serviceelementen. Textlich und Optisch optimal auf die Kundschaft des Optikergeschäfts in Esslingen abgestimmt.

Mitarbeiter & Kunden finden und binden

Wer mit Leib und Seele für sein Handwerk brennt, darf das auch bei seinen Kunden und Interessenten zeigen. Ein Magazin ist eine gute Möglichkeit außerdem neue Mitarbeiter zu gewinnen.

Aufgabe:
Um um die stark verbesserte Auftragslage auch weiterhin abdecken zu können, sollen neue Mitarbeiter gefunden werden. 

Auftraggeber:
Zimmerei Andreas Wiedmer, Achstetten-Stetten

Ergebnis:
Es entsteht das Magazin "Der Holzwurm", das die Kunden und in der Region stark sichtbar ist mit den Stärken der Zimmerei. Persönlich STARK vor Ort, Sicher Sauber Sanieren und Engagement über das Übliche hinaus. Service wird groß geschrieben. Auch für Messen, Erstkontakt mit Interessenten und zum Kontakthalten mit Kunden ist diese Magazin ein hervorragendes Medium. 

Zimmerei Neubau, neue Sichtbarkeit, Umsetzung CI

Eine Nachfolge muss sorgfältig geplant und in die Wege geleitet werden. Begleitet vom Fachmann mit der passenden Sichtbarkeit bei Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern wird die Übergabe zum Erfolgsrezept.

Aufgabe:
Im Zuge der Nachfolge im Betrieb werden einige Neuerungen umgesetzt. So auch der Neubau des neuen Firmengebäudes dieses soll nun im neuen CI gestaltet und sichtbar gemacht werden.

Auftraggeber:
Rolf Gehrung Zimmerei GmbH, Ostfildern

Ergebnis:
Die Fassade wird farblich auffällig mit Trespa-Platten gestaltet. Die Beschriftung erfolgt ebenfalls im neuen CI, der Leuchtkasten erhöht die Sichtbarkeit. Das Büro zieht in die neu entstandenen, hellen und modernen Räumlichkeiten. Ein Gewinn auf der ganzen Linie für den Handwerksbetrieb, denn jetzt sind Wohn- und Arbeitsräume räumlich getrennt und das Büro wirkt noch professioneller für die Kunden.

Moderation & kreativer Impulsgeber für Verbandstagung

Eine Nachfolge muss sorgfältig geplant und in die Wege geleitet werden. Begleitet vom Fachmann mit der passenden Sichtbarkeit bei Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern wird die Übergabe zum Erfolgsrezept.

Aufgabe:
Für den Tag des Tischlers sollen neue Impulse gefunden werden, damit dieser noch erfolgreicher von Tischlern für ihre Werbe- und Marketingmaßnahmen genutzt wird.

Auftraggeber:
Fachverband Tischler NRW

Ergebnis:
Ein abwechslungsreicher Vortrag unserer Expertin für Öffentlichkeitsarbeit, der die Teilnehmer interaktiv einbindet und aktiviert. Daraus resultierend drei Workshops mit sehr vielen, sehr konstruktiven Ergebnissen, die jetzt weiter diskutiert und verfolgt werden.

Betriebsübernahme - Grundlagen und Sichtbarkeit für Kunden

Altes Team und neues Team vereint: Eine gute Vorbereitung ist bei einer Betriebsübernahme die halbe Miete. Für den Kunden soll alles so reibungslos wie möglich laufen.

Aufgabe:
Für ein eingesessenes Optikergeschäft treten zwei Optiker den Weg in die Selbstständigkeit an. Nachfolge, Geschäftsgrundlagen, Fotoshooting, Einladungskarte, Eröffnung, Beratung...

Auftraggeber:
Optiker Bläschke, Esslingen

Ergebnis:
Eine Geschäftsübergabe muss ordentlich vorbereitet sein. Für den Kunden soll dabei so wenig wie möglich Reibungsverlust entstehen und alles weitergehen wie bisher und doch sollen und wollen die neuen Chefs auch ihre eigene Handschrift einbringen. Es entstand eine Positionierung, die die Grundlage für die weitere Sichtbarkeit darstellt, die Übergabe wurde mit Anzeigen-, Bestandskundenkampagne und Aktionen begleitet.

Vereinheitlichung des Erscheinungsbildes Traditionsbetrieb

Oft gibt es in den Handwerksbetrieben schon tolles Material, auf das man aufsetzen kann. Wie hier die professionellen Fotos des ganzen Teams. Daraus entwickelten wir CI und Kampagne der Gesichter.

Aufgabe:
Ein eingesessener Fliesenlegerbetrieb macht zwar schon viel Werbung, jedoch nicht einheitlich und nicht mit dem maximalen Wiedererkennungswert beim Kunden.

Auftraggeber:
Fliesen Schweizer, Bad Ditzenbach

Ergebnis:
Ein professionelles CI, das sich komplett durch alle Materialien durchzieht, inklusive Positionierung, Slogan, Relaunch Internetseite, ergänzende Werbematerialien und Marketing-Full-Servicebetreuung. 

Mitarbeiter & Kunden finden und binden

Wer mit Leib und Seele für sein Handwerk brennt, darf das auch bei seinen Kunden und Interessenten zeigen. Ein Magazin ist eine gute Möglichkeit außerdem neue Mitarbeiter zu gewinnen.

Aufgabe:
Um um die stark verbesserte Auftragslage auch weiterhin abdecken zu können, sollen neue Mitarbeiter gefunden werden. 

Auftraggeber:
Zimmerei Andreas Wiedmer, Achstetten-Stetten

Ergebnis:
Es entsteht das Magazin "Der Holzwurm", das die Kunden und in der Region stark sichtbar ist mit den Stärken der Zimmerei. Persönlich STARK vor Ort, Sicher Sauber Sanieren und Engagement über das Übliche hinaus. Service wird groß geschrieben. Auch für Messen, Erstkontakt mit Interessenten und zum Kontakthalten mit Kunden ist diese Magazin ein hervorragendes Medium. 

Professionelle Fotos für Handwerksbetrieb

Echte Fotos, die beim Kunden ankommen und wirklich mehr für die Werbung, das Marketing und die professionelle Wahrnehmung beim Kunden bringen.

Aufgabe:
Für Web und die weiteren werblichen Aktivitäten und die neue Kundenzeitschrift, benötigt der Kunde passende, professionelle Fotos. Wichtig, dass die Aussage der Fotos zum erarbeiteten Werbekonzept passen.

Auftraggeber:
Zimmerei Andreas Wiedmer, Achstetten-Stetten

Ergebnis:
Bei einer Baustellenreportage auf einer echten Baustelle des Kunden entstehen tolle Fotos mit einer sehr guten Fotografin. Diese können dann nach und nach für die weitere Sichtbarkeit beim Kunden eingesetzt werden. Ein absoluter Meilenstein!

Angebote nachhaken einfach und mit System

SERVICE wirklich groß schreiben und den Kunden auch nach der Angebotsabgabe nicht allein lassen. Ohne Druck aufzubauen, nachbetreuen und im richtigen Moment zur Stelle sein, das macht den Unterschied aus.

Aufgabe:
Um die Abläufe noch weiter zu vereinfachen, sollen die Kunden auch nach Angebotsabgabe weiter betreut werden und damit die Quote nochmals deutlich verbessert.

Auftraggeber:
Zimmerei Andreas Wiedmer, Achstetten-Stetten

Ergebnis:
Es entsteht ein organisiertes Angebot-Nachhaken-System mit zwei Postkarten inkl. Anschreiben, die routinemäßig nach der Angebotsabgabe verschickt werden. Der Chef wird damit deutlich entlastet und braucht bei den Interessenten nur noch gezielt telefonisch nachhaken. Die Quote verbessert sich nochmals deutlich.

Kaufen Sie die Katze im Sack?

Sind Sie einzigartig? Verstehen Ihre Kunden, was Sie verkaufen? Wird Ihre Leistung sichtbar? Versinken Sie im Einheitseinerlei? Wenn der Kunde am Ende nur den Preis vergleicht, haben Sie vorher viele Chancen verschenkt!

Aufgabe:
Die Topp-Handwerker sollen weiter in Ihrem Potential entwickelt werden.

Auftraggeber:
Birk KG, ID Agentur, Nürtigen

Ergebnis:
Workshop - Kaufen Sie die Katze im Sack
Kennen Sie das auch: Der Mitbewerber bietet viel günstiger an als Sie? Der Kunde sieht Ihr Angebot und sagt - zu teuer?  Wie Sie verdienen, was Ihre Arbeit wert ist - darum geht es in diesem Workshop. Unsere Topp-Referenten Claudia Schimkowski und Alexander Frank für Sie vor Ort.

 

 

 

Produkteinführung - neue Leistung sichtbar machen

Produktflyer so gestalten und aufbereiten, dass sie wirklich den Kundennutzen auf einen Blick kommunizieren.

Aufgabe:
Die Zimmerei möchte ein Produkt, bzw. eine Leistung stärker in den Fokus rücken. 

Auftraggeber:
Zimmerei Andreas Wiedmer, Achstetten-Stetten

Ergebnis:
Es entstehen zwei 1-Seiten-Flyer zum Produkt Einblasdämmung und zum Heizungstausch. Damit können die Mitarbeiter Interessenten auf der bevorstehenden Gemeinschafts-Veranstaltung mit dem befreundeten Heizungsbauer optimal ansprechen und informieren.

Kundenevent zur Aktivierung von Potential

Oft wissen Kunden gar nicht, was ein Handwerksbetrieb sonst noch so macht. Hier schlummert Potential. Eine neue Positionierung mit einer Veranstaltung bei Kunden sichtbar machen.

Aufgabe:
Die Positionierung soll sichtbar gemacht werden und der Umsatz in diesem Segment angekurbelt

Auftraggeber:
Schreinerei Henzler GmbH, Großbettlingen

Ergebnis:
Es entsteht ein Kundenevent zum Thema Schlafen, das mit Mailing und Postkarte beworben wird. Ein Externer Experte wird einen Vortrag halten. Die Schreinerei bietet Zirbebetten, Zirbekissen und Komplettlösungen zum Thema passend an.

Betreuung der Refit Mitmach-Handwerker-Bühne

Immer was los. AHA-Service und Bühnenerfahrung führen zu interessanten Vorträgen, vielen Besuchern und zufriedenen Referenten und Ausstellern.

Aufgabe:
Das neue Refit Center der Messe soll Ausstellern aus dem Bereich Bootsbau, Reparatur, Instandhaltung die Möglichkeit geben sich noch professioneller darzustellen.

Auftraggeber:
Messe Düsseldorf, boot 2014, boot 2015 und boot 2016, geplant boot 2017

Ergebnis:
Betreuung der Referenten vor Ort, Moderatoren und die Betreuung während der laufenden Messe 

Beide Filialen sollen ihren Umsatz ausbauen

Sichtbarkeitskampagne und Kundenbindung für Stammkunden und solche, die es werden sollen. Aufsteller, Kundenstoppel, Postkarten, Stempelaktion...

Aufgabe:
Nach den ersten erfolgreichen Wochen, soll auch weiterhin der Umsatz in der neuen Bäckerei-Filiale und der bestehenden Filiale angekurbelt werden.

Auftraggeber:
Bio-Bäcker Stumpp, Deizisau

Ergebnis:
Sichtbarkeitskampagne mit Bannern an den Hauptverkehrswegen, Aufsteller, Kundenstoppel, Kundenbindungsinstrument Postkarten, diversen Maßnahmen im Ladengeschäft...

Neue Filiale soll nachhaltig am Markt bestehen

Lage, Lage, Lage und Sichtbarkeit bei der täglichen Lauf- und Fahrkundschaft ist für eine Bäckerei die Grundlage für ein funktionierendes Ladengeschäft.

Aufgabe:
Nach den ersten erfolgreichen Wochen, soll auch weiterhin der Umsatz in der neuen Bäckerei-Filiale angekurbelt werden.

Auftraggeber:
Bio-Bäcker Stumpp, Deizisau

Ergebnis:
Sichtbarkeitskampagne mit Bannern an den Hauptverkehrswegen, Aussteller, Kundenbindungsinstrument Postkarten, diversen Maßnahmen im Ladengeschäft...

Werbemaßnahmen wirksamer gestalten

Immer und immer wieder mit der Botschaft beim Kunden sichtbar sein. Damit die Anfragen wie von selbst kommen und die Auftragslage weiter ausgebaut wird.

Aufgabe:
Unternehmen ist neu am Markt und möchte die Auftragslage weiter ausbauen. Die Werbemaßnahmen bringen nicht die gewünschten Erfolge.

Auftraggeber:
Zimmerei Andreas Wiedmer, Achstetten-Stetten

Ergebnis:
Markt-Chancentag mit Marketingplan als Ergebnis. Erarbeitung einer Positionierung als www.sicher-sauber-sanierer.de, Überarbeitung der bestehenden Materialien, Angebote, Texte, Anzeigen, gezielte Werbeaktionen zur Aktivierung der ausstehenden Aufträge ... auf Zielgruppe und Kundennutzen. Optimierung und bessere Verzahnung der Potentiale und Prozesse. Bereits die erste Aussendung von Postkarten bringt konkrete große Dachsanierung­aufträge.

Unterstützung für den Netzwerktag Codex

Zielgruppen genau kommunizieren. Für die Veranstaltungsreihe mit Bodenlegern genau die Vortragsinhalte liefern, die wirklich interessieren. Punktgenau, begeisternd, aus der Praxis.

Aufgabe:
Das Unternehmen sucht Unterstützung für den Netzwerktag Codex der Bodenleger

Auftraggeber:
Uzin Utz AG, Codex, Ulm

Ergebnis:
Workshop - Mut zu Ihrem Preis
Kennen Sie das auch: Der Mitbewerber bietet viel günstiger an als Sie? Der Kunde sieht Ihr Angebot und sagt - zu teuer? Nehmen Sie das Steuer in die Hand und bestimmen Sie Ihre Preise am Markt. Wie Sie verdienen, was Ihre Arbeit wert ist - darum geht es in diesem Workshop. Unsere Topp-Referenten Claudia Schimkowski und Alexander Frank für Sie vor Ort.

 

 

 

Handwerker noch besser und fitter machen

Handwerker begeistern, motivieren und noch besser machen. In der Vortragsreihe, die 2016 an 17 verschiedenen Standorten stattfinden wird liefern unsere Topp-Fachreferenten die passenden Inhalte.

Aufgabe:
Das bodenlegende Handwerk entwickelt sich stetig weiter. Es kommen immer neue Produkte auf den Markt, die neue Verarbeitungstechniken erfordern. Unternehmen will stärker in die Zielgruppe Handwerker, dazu sollen Handwerker noch besser und fitter gemacht werden. Dazu werden spezielle Thementage aufgesetzt. 

Auftraggeber:
Mapei GmbH, Erlenbach, Mappen Wissenswerkstatt

Ergebnis:
17 Vorträge unserer Toppreferenten Katja Hofmann und Gerhard Gieschen, die bundesweit speziell für Handwerker und das Bodenlegerhandwerk konzipiert sind zu den Themen "die starke Marke ich und Marketing im Handwerk" und "Preisverhandlung im Handwerk, wie ich verdiene, was ich verdiene" werden 2016 durchgeführt.

 

 

 

Spezielle Zielgruppe für Bäckerbetrieb erreichen

Sie haben in Ihrem Betrieb einen Schatz und kennen ihn gar nicht? Verborgene Schätze im Betrieb entdecken und einfach zum Wachstum nutzen.

Aufgabe:
Unternehmer will eine komplett neue Zielgruppe erreichen.

Auftraggeber:
Holzofenbäckerei Bopp, Türkheim

Ergebnis:
Analyse der bestehenden Materialien und Ausarbeitung  einer Anzeige für PR-Text für türkische Kunden in türkischer Zeitung. Die Anzeige erscheint in deutscher und türkischer Sprache.

 

 

 

Erfolgreiche Neueröffnung Bäckerladen im Nebenort

Mit einem Schlag sichtbar werden und die günstige Verkehrslage eines Ladengeschäfts nutzen. Kombinierte Schitbarkeits-Anzeigenkampagne.

Aufgabe:
Unternehmer will im Nebenort einen Bäckerladen übernehmen.

Auftraggeber:
Bio-Bäcker Stumpp, Deizisau

Ergebnis:
Sichtbarkeitskampagne mit Anzeigen, Postkarten, Postern für die Filialen und mobilen Verkaufswagen zum Start mit dem Ergebnis von ca. 20 % mehr Umsatz als das Hauptladengeschäft.
Begleitende Maßnahmen mit Postkarten, Kundenbindungsinstrument, Bannern, Postern zur nachhaltigen Sichtbarkeit und dem Erfolg vor Ort.

 

Gezielte & systematische Sichtbarkeitskampagne

Die eigenen Stärken erkennen und darauf die Positionierung für mehr Umsatz aufbauen. Inkl. Event und Ausstellungsraum-Neugestaltung für die definierte Zielgruppe.

Aufgabe:
Unternehmer steht schon gut da, hat aber das Gefühl nicht punktgenau sichtbar zu sein

Auftraggeber:
Schreinerei Henzler GmbH, Großbettlingen

Ergebnis:
Markt-Chancentag mit Analyse der bestehenden Materialien und Kampagnenplan für das gewinnbringendste Geschäftsfeld. Direkte Erarbeitung und Überarbeitung der nicht fertiggestellten Internetseite auf neeu Positionierung, Wording und Suchbegriffe.
Focussierung des CIs, Positionierung und erste Kampagne zum Thema Zirbe mit 1-Seitenflyer, Postkarte, Mailing und Event

 

Professioneller Auftritt - mehr Freiraum

Den Schritt zum erfolgreichen Handwerksunternehmer meistern: Mit einer professionellen Sichtbarkeit und einer automatischen Kundengewinnung mehr Freiraum im Betrieb erhalten.

Aufgabe:
Der Auftritt soll professioneller werden, der Chef mehr Freiraum bekommen.

Auftraggeber:
Malermeister Stroh, Dreieich

Ergebnis:
Markt-Chancentag mit Marketingplan für die diversen Geschäftsfelder. Nun wird nach und nach die Positionierung und eine einheitliche Darstellung der Maßnahmen erarbeitet und umgesetzt. Jedes der drei Geschäftsfelder besteht als Leuchtturm und bringt damit mehr Umsatz. Durch eine noch bessere Verzahnung der Maßnahmen, deutlich mehr Ergebnis.

 

 

Endlich Sichtbarkeit auf der Baustelle

Ganz einfach neue Kontakte und Interessenten gewinnen. Nutzen Sie die Sichtbarkeit Ihrer Mitarbeiter vor Ort und gewinnen Sie auch die Nachbarschaft Ihrer Kunden.

Aufgabe:
Der Auftritt soll professioneller werden, der Chef mehr Freiraum bekommen.

Auftraggeber:
Malermeister Stroh, Dreieich

Ergebnis:
Türhänger als Maßnahme auf der Baustelle. Durch eine noch bessere Verzahnung der Maßnahmen, deutlich mehr Ergebnis.

 

 

 

 

 

Markt-Eintritt in die Zielgruppe der Handwerker

Gute Kontakte gezielt für Umsatz nutzen und dabei die Selbständigkeit mit System ausbauen. Kleine Tipps mit großer Wirkung für ein nachhaltiges Bestehen am Markt.

Aufgabe:
Unternehmen will nach Markteintritt jetzt in die Zielgruppe Handwerker.

Auftraggeber:
Corinna Spitzbart Fotografie

Ergebnis:
Markt-Chancentag, Positionierung, Wording, Ausstellung mit Fotografien von Mössinger Unternehmern, Internetseite www.das-feuer-brennt.de. Veröffentlichung im Handwerker-Magazin. Teilweise gefördert durch das BWHM.

 

 

 

Mit eigenem Look aus dem Einerlei abheben

Eine Farbanpassung ans CI hier, Kundensicht da, einheitliches Wording dort - klare und einheitlich Kommunikation mit dem Kunden erhöht den Rücklauf und Erfolg maßgeblich.

Aufgabe:
Unternehmer steht schon sehr gut im Vergleich mit dem Markt. Er will aber mehr erreichen, auch für sein Ladengeschäft und vor allem ein System.

Auftraggeber:
Malerbetrieb Robert Aumer, Cham

Ergebnis:
Markt-Chancentag mit Analyse der bestehenden Materialien und Kampagnenplan für das gewinnbringendste Geschäftsfeld. Direkte Erarbeitung eines Slogans und Überarbeitung des Entwurfs der Weihnachtspostkarte auf Zielgruppe und Wiedererkennbarkeit. Erstellen eines Kontaktkonzepts mit Event, Magazin, Relaunch Internetseite

Mehr Umsatz mit eigenem System zum Verkauf

Wie eine Handwerker-Internetseite nicht nur schön aussieht, sondern auch verkauft, was sie verspricht. Kundenfreundliches, Responsive Design, mit suchmaschinenfreunlidchem Aufbau, Text und Positionierung

Aufgabe:
Unternehmer steht schon sehr gut im Vergleich mit dem Markt. Er will aber mehr erreichen, auch für sein Ladengeschäft und vor allem ein System.

Auftraggeber:
Malerbetrieb Robert Aumer, Cham

Ergebnis:
Strukturierung der bestehenden Geschäftsfelder und Leistungen. Überarbeitung der Texte, Optik und Usability auf Kundennutzen. Vereinheitlichung und Positionierung über das Chorparate Designs. Relaunch Internetseite.

 

 

 

Positionierung & Geschäftsfeld ausbauen

Oft sind im Betrieb bereits tolle Materialien vorhanden. Wie man mit Text, Gestaltung und der passenden Auswahl der Fotos mehr erreicht...

Aufgabe:
Welches Geschäftsfeld soll ich ausbauen und wie? Bestehende Materialien liegen seit
2 Jahren zur Fertigstellung in der Schublade.

Auftraggeber:
Sachs Baudekoration GmbH, Lauterbach

Ergebnis:
Markt-Chancentag mit Analyse der bestehenden Materialien und Kampagnenplan für
das gewinnbringendste Geschäftsfeld. Umsetzung in Zusammenarbeit mit dem
Grafiker des Unternehmens. Es werden als Ergebnis ein Slogan und eine Zielgruppe
festgelegt. Überarbeitung der bestehenden Materialien und zügige Fertigstellung,
Anpassen der Internetseite, Postkartenkampagne.

Mehr Umsatz mit eigenem System zum Verkauf

Ein Mailing muss passgenau zur definierten Zielgruppe passen. Inkl. Erfolgsmessung, Responselement, Eventeinladung... - Kunden aktivieren, gewinnen, Sichtbarkeit in der definierten Zielregion erreichen.

Aufgabe:
Unternehmer steht schon sehr gut im Vergleich mit dem Markt. Er will aber mehr erreichen, auch für sein Ladengeschäft und vor allem ein System.

Auftraggeber:
Malerbetrieb Robert Aumer, Cham

Ergebnis:
Event und Mailing inkl. Kundenempfehlung- und Aktivierungsmaßnahmen.
Der Kunde führt ab jetzt eigene Events zur Neukundenakquise und als Tool um mit Kunden Kontakt zu halten durch. Aktivierung der Frequenz im Showboom/Ladengeschäft.

 

 

 

Konzeption der Refit Handwerker-Bühne

Insider Handwerks-Know-How und Bühnenerfahrung zu einem neuen Konzept vereinen. Was es vorher so noch nicht gab, wird zum Erfolgsrezept und Publikumsmagneten auf der Messe.

Aufgabe:
Das neue Refit Center der Messe soll Ausstellern aus dem Bereich Bootsbau, Reparatur, Instandhaltung die Möglichkeit geben sich noch professioneller darzustellen.

Auftraggeber:
Messe Düsseldorf, boot 2014, boot 2015 und boot 2016, geplant boot 2017

Ergebnis:
Ein abwechslungsreiches 9-tägiges Handwerkerprogramm für die Besucher der Messe. Dabei gehört die Konzeption, die Koordination im Vorfeld, das Zusammenstellen und Sichten der Inhalte, Betreuung der Referenten, Moderatoren und die Betreuung während der laufenden Messe ebenso dazu, wie die Nachbereitung: Von Expertenrunde, MyGyver, bis zu Pimp your Boat und Refit Kalender

Relaunch & Redesign Toppkundenmagazin

Zielgruppen genau kommunizieren. Wie ein Magazin gelesen wird und nicht nur Marketing-Inhalte wirklich beim Entscheider ankommen.

Aufgabe:
Bestehendes Kundenmagazin "der MeisterService" für den Kunden ansprechender zu gestalten und neue Marketinginhalte etablieren.

Auftraggeber:
J. W. Zander GmbH Essen

Ergebnis:
Ein hochwertiges Toppkunden-Magazin, das der Außendienst für den Verkauf und den Kontakt mit seinen Kunden nutzen kann. 5 Seiten Marketing-Themen und Text werden pro Ausgabe vom Aha!-Team erstellt. Redaktion, Layout, Satz, Umsetzung von 6 Ausgaben im Jahr. Leitung des Redaktionsgesprächs mit Themenfindung. Zielgruppengerechte Kategorien, die im Laufe von 3 Jahren noch erweitert werden, Usability, Responseelemente, Gewinnspiele, Blitznewsletter...

 

Nachfolgeregelung, Geschäftsausstattung

Eine Nachfolge muss sorgfältig geplant und in die Wege geleitet werden. Begleitet vom Fachmann mit der passenden Sichtbarkeit bei Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern wird die Übergabe zum Erfolgsrezept.

Aufgabe:
Der Junior soll in der Zimmerei die Nachfolge antreten. Von langer Hand wurde das vom Seniorchef und der Chefin vorbereitet, nun soll der neue Geschäftsführer sichtbar werden.

Auftraggeber:
Rolf Gehrung Zimmerei GmbH, Ostfildern

Ergebnis:
Die kleine feine Änderung im Logo mit Zusatzfarbe zeigt, es ist was Neues und doch alles beim Alten. Darauf aufbauend Postkarte zum Wechsel, Trojaner, Anzeigenkampagne, Pressetext, Geschäftsausstattung, Webauftritt, Außenauftritt mit Fahne, Firmenschild, Firmenfahrzeugen, Give-Away mit Trjanerstrategie... Begeisterte Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner geben Rückmeldung und das Geschäft läuft noch besser. Auch der Junior identifiziert sich mit dem Betrieb.

Kundenbindungsmaßnahme bei Weltmarktführer

Ein Betrieb von 7 wächst entgegen der Tendenz des Marktes. Die Zeichen der Zeit erkennen und die eigenen Stärken für den Vorsprung am Markt nutzen.

Aufgabe:
Schulung Handwerker auf spezielle Themen, Impulsvortrag für Händler und Handwerker

Auftraggeber:
Caparol Akademie, Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co. KG

Ergebnis:
Konzeption und Durchführung: "Mehr verkaufen für Gesellen im Malerbetrieb. NEU: "Kunden finden, Kunden binden", "Mehr verdienen, weniger Arbeit im Handwerk – endlich das verdienen, was Ihre Arbeit wert ist!" in Berlin und im Haus des Handwerks.

 

 

Kundenbindungsaktion von Topp-Kundenmagazin

Es sind die echten Menschen, die Gesichter und die Geschichten dahinter, die zählen. Eine Mitmach-Kundenaktion für mehr Nähe und Regionalität zum Handwerkerkunden und seinem Endkunden.

Aufgabe:
Kundenbindung zur Messe Zander trifft...

Auftraggeber:
der MeisterService, Marketingabteilung

Ergebnis:
Fotoaktion mit den Besuchern und Lesern des Magazins. Erstellung von individuellen Postkarten, Poster, Messevorbereitung, Standbetreuung und Messenachbereitung. Möglichkeit für die Handwerker wiederum mit ihren Kunden in den Kontakt zu kommen.

 

 

 

 

 

Kundenbindungsaktion von Topp-Kundenmagazin

Woher weiß ich eigentlich was mein Kunde wirklich will? Doch am besten, wenn ich mit ihm rede und ihm genau zuhöre. Messeaktion vor Ort mit Redaktionsgespräch und Interaktion zum gezielten Austausch.

Aufgabe:
Kundenbindung zur Messe Zander trifft...

Auftraggeber:
der MeisterService, Marketingabteilung

Ergebnis:
Kundenaktion mit Gutschein, Postkarte, Mitmachevent zur Kundenaktivierung, Gewinnspiel.

 

Akademie als Kundenbindungsinstrument

Gemeinsam zum Erfolg, mit Schulungen und der Möglichkeit zum fachspezifischen Austausch in Sachen Marketing, Kommunikation und Werbung im Handwerksbetrieb.

Aufgabe:
Mehrwert für Kunden und Kundenmagazin, zusätzliche Sichtbarkeit.

Auftraggeber:
der MeisterService Topp-Kunden Magazin, J. W. Zander, Essen

Ergebnis:
ZanderAKADEMIE mit Schulungsreihe zu den Themenausgaben des Magazins passend, Themen Marketing, Führung, Management, Betriebsführung. Wirkungsvolles Kundenbindungs- und Dialoginstrument.

Repositionierung Franchisesystem Handwerk

Zielgruppe nachjustieren, dann gezielt Informationen für die definierte Zielgruppe aufbereiten, einsetzen und Engpässe im Kundengewinnungsprozess beseitigen.

Aufgabe:
Das Franchise Reklar GmbH ist mit seinen Handwerkern direkt beim Kunden erfolgreich. Es gelingt jedoch nicht neue Franchisepartner zu finden. Es wurden bereits viele Berater ausprobiert.

Auftraggeber:
ReklAr - Ihr Fensterspezialist

Ergebnis:
Markt-Chancen-Impulstag. Ein genau auf die Zielgruppe abgestimmtes Marketingkonzept ohne Verkaufsdruck. Engpassorientierte Maßnahmen im Gesamtprozess der Franchisenehmerfindung.

Messestandkonzeption Messe Zander trifft...

Im Technikeinerlei der Stände herausragen, interessieren, ansprechen und begeistern. Offen, kommunikativ und interaktiv neue Interessenten und alte Topp-Kunden aktivieren.

Aufgabe:
Die bestehende Topp-Kundenzeitschrift beim Jahresevent in der Schalke Arena dargestellt werden.

Auftraggeber:
J. W. Zander GmbH Essen, der MeisterService Topp-Kunden Magazin

Ergebnis:
Standkonzeption und Kundenbetreuung, Redaktionsgespräche, Marketingrunde, Sichtbarkeit vor Ort, Messeaktion der ZanderAKADEMIE. Neue Interessenten fürs Magazin, Buchungen für diverse Seminare.

 

Entwicklungsprogramm Local Branding Agentur

Handwerker und ihre Mitarbeiter ins Tun, in die Umsetzung bringen, motivieren und in ihren Stärken Kraft für den Alltag geben. Ziel- & fachlich ausgerichtet für mehr Umsatz und Erfolg im Betrieb.

Aufgabe:
Das vorhandene Internetportal im Handwerk zur Nutzung zu bringen und  Beraterleistung der Mitarbeiter vor Ort und am Telefon vereinheitlichen.

Auftraggeber:
Local Branding Werbeagentur, Bamberg

Ergebnis:
Ein bundesweit skalierbares Beraterausbildungs- und Unternehmerentwicklungskonzept vom Handwerker zum Marken Handwerksunternehmer. Mit Kick Off, Aktivierungselementen, Schulungen zu Management, Marketing, Organisation für Hersteller, Großhändler, Industrie, die beim Handwerker verkaufen.

 

Schulungsreihe Infomaterial für Sto-Handwerker

Denkanstöße, neue Wege, wie gestalte ich Marketing im Handwerksbetrieb einfach und trotzdem so, dass es funktioniert. Werbung ist nur dann schön, wenn sie mehr Umsatz bringt!

Aufgabe:
Das hochwertige Beratungsbuch wurde von Sto professionell eingeführt. Nun sollen die Handwerker zum Thema Verkaufen und Beraten ohne Verkaufsdruck geschult werden.

Auftraggeber:
Sto AG, Stühlingen

Ergebnis:
Ein mehrstufiges Schulungskonzept "Erfolgreich Beratungsgespräche führen" und "Aufträge sichern leicht gemacht". In wenigen Schritten zur erfolgreichen Akquise von Ein- und Mehrfamilienhaus-Objekten
Erfolgreich Beratungsgespräche führen – aktiv erfahren und trainieren, was wirklich funktioniert.

 

Unternehmensentwicklungs-Programm Schulungszentrum

Eine klare Positionierung und klare Inhalte aus Kundensicht formuliert, bringen den Teilnehmern wahren Nutzen und praktisch umsetzbare Inhalte.

Aufgabe:
Bisherige Seminarangebote funktionieren nicht mehr, das Angebot ist sehr groß. Chancen mit neuer Technologie werden in Handwerksbetrieben nicht oder nur selten umgesetzt.

Auftraggeber:
Schulungszentrum für Elektrotechnik und Solar Energie an mehreren Standorten, Stuttgart, Aalen

Ergebnis:
Kick-Off-Veranstaltung. Ein 18-monatiges Entwicklungsprogramm für Unternehmer, um mit Smart Home Technologie das Unternehmen und die Mitarbeiter erfolgreich in die Zukunft zu entwickeln. Positionierung, Marketing, Management, Organisation und Zukunftstechnologie.

Professionalität und Umsatzsteigerung

Eine professionelle Internetseite ist die Grundlage für jeden Handwerker. Darauf aufgesetzt erfolgt dann die kontinuierliche Sichtbarkeit bei Interessenten, Neukunden und Bestandskunden.

Aufgabe:
Der Baubetrieb kommt nicht professionell genug beim Kunden an. Da der Chef aus Polen kommt, wollen die Kunden immer nur den Preis drücken.

Auftraggeber:
lokaler Baubetrieb, Göppingen, teilweise mit Innovationscoaching durch das BWHM gefördert

Ergebnis:
Werbekampagne mit Geschäftsausstattung, Logo, Banner, Internetauftritt und Positionierung - bereits mit der ersten Drucksache tritt der Chef viel selbstsicherer auf und verkauft besser. Nach und nach investiert er in eine professionelle Autobeschriftung... und seine Ertragslage ist deutlich besser.

Azubi Anzeigen für Unternehmerverband

Fachkräftemangel im Handwerk muss nicht sein! Es gibt eine ganze Menge, um sich und seinen Betrieb professionell auf Mitarbeiter auszurichten. Ideen gesucht?

Aufgabe:
Im Handwerk ist es heutzutage schwierig Nachwuchs zu finden. Der Verband muss und will etwas für seine Mitglieder tun.

Auftraggeber:
Unternehmerverband Metall Baden-Württemberg, Stuttgart

Ergebnis:
Azubi-Anzeigen, die bundesweit geschalten werden.

 

 

 

 

 

Azubi Roadshow für Unternehmerverband

Für die Mitglieder was tun? Mit einer passenden Veranstaltung punktgenau bei Azubis und in der Region sichtbar werden. Packen Sie´s an!

Aufgabe:
Im Handwerk ist es heutzutage schwierig Nachwuchs zu finden. Der Verband muss und will etwas für seine Mitglieder tun.

Auftraggeber:
Unternehmerverband Metall Baden-Württemberg, Stuttgart

Ergebnis:
Azubi-Cup, mehrstufige Roadshow zur aktivierenden Azubigewinnung, die auf die bundesweiten Aktionen des Bundesverbandes aufsetzt. Konzept inklusive Sponsorenfindung, Vermarktung, Refinanzierung, Social Media, Werbekampagne, Durchführung.

Unternehmensnachfolge und Redesign

Den Umsatz ganz gezielt ankurbeln, das funktioniert mit einer Positionierung auf eine Zielgruppe und deren Schmerz- oder Leidenschaftsthemen. Eine Werbekampagne bringt die Botschaft zur Kundschaft.

Aufgabe:
Rentabilität des Betriebs sichern, Unternehmensnachfolge anstoßen.

Auftraggeber:
Goldbach & Söhne GmbH, Hanau, 20 Mitarbeiter

Ergebnis:
Markt-Chancentag, Optimierung der bestehenden Internetpräsenz, Repositionierung, Werbeaktionen mit Postkarte, Banner und Mailing, Verbesserung und Modernisierung des Außen- und Innenauftritts, Optimierung von Abläufen, deutliche Verbesserung der Auftragslage.

 

Konzeption, Claim, Kundenkatalog für Handwerker

Wording und Texte, aber auch die Konzeption eines Katalogs müssen passen. Ein externer Dienstleister sieht Zusammenhänge klar, wo man intern zu nah Projekt sitzt.

Aufgabe:
Die Arbeit am Katalog ist ins Stocken geraten. Die große Frage ist, was und wie schreiben wir überhaupt und was will der Kunde sehen.

Auftraggeber:
Hersteller von Elektronikbauteilen, Wäschenbeuren

Ergebnis:
36-seitiger Katalog mit überarbeiteten Inhalten, neuem Claim und Texten, die den Kunden wirklich interessieren und treffen. Neues Wording, neuer Slogan, zielgruppengenaue Ansprache.

 

 

Repositionierung und neue Geschäftsfelder

Eine klare Struktur, klare Aufgabenbereiche und Abläufe im Betrieb sichern die Rentabilität. Die Ausgliederung spezieller Servicedienstleistung ermöglicht eine attraktive Preisstruktur.

Aufgabe:
Mehr Rentabilität im Betrieb.

Auftraggeber:
Hörtner & Fischer GbmH, Heizung- & Klimabetrieb Konstanz

Ergebnis:
Markt-Chancentag zur Repositionierung, Herausarbeiten neuer Geschäftsfelder und Ausgliedern einzelner Leistungen aus dem Gesamtleistungspaket. Neue Preismodelle für Service- und Wartung. Mehrstufige Marketingkampagne. Veröffentlichungen in der Presse.

 

Internetpräsenz & Marketing mit individuellen Texten

Stärken erkennen und darauf eine Positionierung aufbauen. Oft ist man sich selbst zu nah, um zu erkennen, wo der Vorsprung liegen kann. Schritt eins ist immer eine professionelle Handwerker-Internetseite.

Aufgabe:
Betrieb wieder zu mehr Rentabilität führen, starke Konkurrenz am Ort, Übergabe an Juniorchef vorbereiten.

Auftraggeber:
Deutsch Naturstein GmbH, Ausbau-Spezialist, Naturstein-Experte, Steinmetz, Neuburg

Ergebnis:
Markt-Chancentag, deutliche Repositionierung und Strukturierung der Geschäftsfelder, Rekonzeption der Internetpräsenz, mehrstufige Werbe- und Marketingkampagne mit Flyer, Verkaufsraum, Außenauftritt und Sichtbarkeit.

 

Konzeption und Durchführung Event

Gemeinsames Erfolgsevent stärkt die Premium-Marke regional. Auf einen Schlag viele Interessenten in der Region erreichen und begeistern.

Aufgabe:
Kunden sollen anlässlich einer lokalen Veranstaltung im Ort auch in die Genossenschaft kommen. Kundenbindung und Umsatz generieren.

Auftraggeber:
Weinmanufaktur Untertürkheim

Ergebnis:
Manufakturtag, der seit fast 10 Jahren am gleichen Tag wie der Fleckatreff in Untertürkheim stattfindet und viele Besucher lockt. Der exklusive Kreis von hochwertigen Manufakturen als Aussteller präsentieren Leckeres, Feines und Schönes zum Wein. Sehr erfolgreiche Veranstaltung. Werbung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Veranstaltung.

 

 

Geschäftsausstattung und Sichtbarkeit

Wenn fertig, dann fertig - eigentlich logisch, aber bei Lieferanten trennt sich die Spreu vom Weizen. Aus scheinbar selbstverständlichen Dingen, lässt sich ein Claim formulieren und eine Positionierung aufbauen.

Aufgabe:
Leistung der neuen Abteilung schnell sichtbar machen.

Auftraggeber:
Prakesch - DIS Daimler Industrie Service Elektro, Wernau

Ergebnis:
4-Seiten-Flyer, Positionierung als Dienstleister in der Industrie, Autobeschriftung, Preisstruktur und Leistungspakete.

 

 

Repositionierung, Sichtbarkeit, Verkaufsraum

Besuchen Sie sich einfach mal mit der Kundenbrille selbst. Finden Sie Ihren Betrieb auf Anhieb, den Eingang? Wie sieht der Parkplatz aus, welchen Eindruck erhalten Sie in den Verkaufsräumen und wofür wollen Sie stehen?

Aufgabe:
Bestehenden Betrieb optimieren und zukunftsfähig machen für die Übergabe an die Töchter.

Auftraggeber:
Firma Fliesenbauer, Fliesenleger und Fliesenverkauf Wolfschlugen

Ergebnis:
Markt-Chancentag zur Repositionierung, Rekonzeption, suchmachinenfreundlicher Aufbau und Inhalte, Usability des Internetauftritts, Sichtbarkeitskampagne mit Mailing, Postkarten und Tag der offenen Tür, kundenfreundliche Optimierung der Verkaufsräume.

Werbe- & Marketingkampagne Schreiner

Die Verkaufsverpackung macht´s - Verpacken Sie Ihre Dienstleistung für Ihre Dienstleistung passend, damit können Sie bessere Preise erzielen und erreichen Ihre Wunschkunden.

Aufgabe:
Betrieb in schwierigen Zeiten das Überleben sichern und wieder zu Rentabilität führen.

Auftraggeber:
Schreiner- und Möbelschreiner, Bonn, 12 Mitarbeiter

Ergebnis:
Markt-Chancentag, Repositionierung, mehrstufige Werbekampagne mit Internetseite, 4-Seiten-Flyern, Postkarten-Werbung, e-Mailing und Post-Mailingaktion, Schilder- und Bannerwerbung, Auto- und LKW-Beschriftung.

 

Unternehmensneugründung, Geschäftsgrundausstattung

Außergewöhnliche Geschäftsideen benötigen einen außergewöhnlichen Auftritt. Edel und einzigartig aus der Not eine Tugend machen: Der Weg ist das Ziel!

Aufgabe:
Markteintritt und Geschäftsgrundausstattung.

Auftraggeber:
Fußpflegerin und Wellnessbereich, Erkenbrechtsweiler

Ergebnis:
Namensfindung, Logo, CI, Geschäftsgrundausstattung mit Internetseite, Praxisbeschriftung und Beschilderung, Postkarten-Werbung, Tag der Eröffnung, erfolgreicher Markteintritt.

 

 

Aus der Nebentätigkeit in die Vollauslastung

Ein professioneller Auftritt mit CI, Geschäftsausstattung, Internetseite, Autobeschriftung... im Handwerk ist die Grundlage für gute Kunden und guten Umsatz.

Aufgabe:
Der Maler möchte endlich ganz in die Selbständigkeit wechseln.

Auftraggeber:
Maler Kaltenbach, Vöhrenbach

Ergebnis:
Markt-Chancentag, Repositionierung, Geschäftsgrundausstattung, Autobeschriftung, Internetseite, Postkartenaktion, Brief- und e-Mailing.

 

 

Werbekampagne und Firmenübergabe

Für eine externe Betriebsübergabe den Handwerksbetrieb attraktiv darstellen und ganz nebenbei den Umsatz erhöhen. Mit Positionierung in der Region zum Ziel.

Aufgabe:
Firma nach Tod des Mannes wieder rentabel machen und zum Verkauf vorbereiten.

Auftraggeber:
Gabriele Bung, Sanitärbetrieb Heilbronn, 3 Mitarbeiter

Ergebnis:
Markt-Chancentag, Repositionierung, mehrstufige Werbekampagne mit Relaunch der Internetpräsenz, neuem Claim, Bannerwerbung, Mailingaktion und Postkarten. Führt zur attraktiven Übergabe an den Nachfolger.

 

 

Sichtbarkeitskampagne und Umsatzsteigerung

Sehr spezielle Zielgruppen erfordern sehr spezielle Maßnahmen. Extrem erfolgreich, durch sehr spitze Zielgruppe und Ausrichtung mit Geo-Marketing.

Aufgabe:
Schnell mehr Umsatz und neue Aufträge im Handwerksbetrieb generieren.

Auftraggeber:
RS Design, Illusionsmalerei, airbrush, Bodypainting, Pfullingen

Ergebnis:
Mehrstufige Werbekampagne mit 3 Themen-Flyern und Postmailingversand. Die Flyer gehen direkt in die nächste Auflage, Kunde kann sich vor Aufträgen kaum retten.

 

 

Geschäftsausstattung und Kampagne

Neugründung mit professionellem Auftritt starten. Spezielle Maßnahmen für die spezielle Zielgruppe der benachbarten Wohneinheit.

Aufgabe:
Restaurantübernahme, schnell neue Gäste finden.

Auftraggeber:
Restaurant, Stuttgart

Ergebnis:
CI, Logo, Geschäftsgrundausstattung, Menukarten, Internetseite, Einwurfmailing, Postkartenaktion, Pressetext.

 

 

 

Gründungsberatung Malerbetrieb

Eine Gründung muss wohl durchdacht erfolgen. Bereits Kleinigkeiten entscheiden über den Erfolg oder Misserfolg.

Aufgabe:
Gründung eines Handwerksbetriebs. Gründungsberatung.

Auftraggeber:
Malerbetrieb, Bietigheim

Ergebnis:
Markt-Chancentag, Positionierung, Handwerker-Internetseite mit CMS, erfolgreicher Markteintritt, Preisstruktur und Leistungspakete.

 

 

Sichtbarkeitskampagne und Umsatzsteigerung

Schon kleine Maßnahmen haben große Wirkung. Eine Sichtbarkeitskampagne mit positivem Nebeneffekt: Der Erfolg beflügelt das Inhaberehepaar zu neuer Motivation und Tatkraft.

Aufgabe:
Der Bäckerladen bringt zu wenig Umsatz. Aus dem Ort kommt zu wenig Laufkundschaft.

Auftraggeber:
lokales Bäckergeschäft mit angeschlossenem Café, Kirchentellingsfurt in Kooperation mit Denken & Handeln, teilweise gefördert

Ergebnis:
Werbekampagne mit Postkartenaktion, Schilderkampagne, Autobeschriftung und Positionierung - in 3 Monaten 25 - 33% mehr Umsatz, das sind 80 Kunden am Tag.

Redesign CI, Internetpräsenz, Werbekampagne

An der Ampel drehen sich plötzlich alle Autofahrer um, um die auffällige Auto-Beschriftung zu sehen. So funktioniert professionelle Werbung!

Aufgabe:
Bestehende Materialien modernisieren und vereinheitlichen. Neukundengewinnung vereinfachen und Umsatz steigern.

Auftraggeber:
Metallbauer, Süßen, 8 Mitarbeiter

Ergebnis:
Markt-Chancentag, Repositionierung, neues CI mit Logo, Geschäftsgrundausstattung, Internetseite, Autobeschriftung, Blocks, Anzeigenkampagne, Banner-Werbung, Beschilderung und Kundenleitsystem, Postkarten-Werbeaktion - innerhalb kürzester Zeit mehr Umsatz: "Jetzt bekomme ich alle Aufträge, wenn ich eine Anfrage bekomme."

 

Mailingaktion & Markt-Chancentag im Handwerk

Die beste Gelegenheit mit Kunden und Interessenten im Handwerk ins Gespräch zu kommen ist eine Veranstaltung: Tag der offenen Tür inkl. Positionierung und Fokussierung auf eine Zielgruppe.

Aufgabe:
Kunden sollen regelmäßig kaufen und weiterempfehlen. Neu getätigte Investitionen sollen sich rechnen.

Auftraggeber:
Klima- und Sanitärbetrieb, München, 7 Mitarbeiter

Ergebnis:
Markt-Chancentag zur Positionierung. Mailingkampagne und Tag der offenen Tür für bestehende Kunden und Neukunden. Kunden kommen wie von selbst. Empfehlungsmarketing setzt ein.

 

 

 

Konzeptions-Check auf Handwerkersprache

Aus dem Handwerk fürs Handwerk, Marketingmaßnahmen in die Sprache des Handwerks übersetzt und gegebenenfalls für Erfolg angepasst.

Aufgabe:
Das von der Hausagentur erarbeitete Konzept zur Einführung des neuen Produkts soll in einem Pilot mit ausgewählten Handwerkern eingeführt werden. In diesem Check werden Wording, Bildsprache und Vorgehensweise mit der Zielgruppe Handwerk abgeklärt auf Machbarkeit überprüft werden.

Auftraggeber:
Parkettbodenhersteller, Weltmarktführer, Marketingleiter, Südlohn

Ergebnis:
Das Produkt geht an den Markt. Im Red Dot Museum in Essen erfolgt die erfolgreiche Produktpräsentation.

Positionierung, Claim, Internet, Flyer für Formenbauer

Alles aus einem Guss mit CI, Claim, Handwerker-Internetseite, Flyer... neue Kunden und mehr Umsatz erreichen.

Aufgabe:
der Betrieb will professioneller bei Kunden und Neukunden auftreten.

Auftraggeber:
Otto Formenbauer

Ergebnis:
Markt-Chancen-Impulstag, Positionierung, Claim, Konzeption und Launch Internetseite, DINA4 Flyer.

 

 

 

 

 

Internetpräsenz mit Positionierung für Handwerker

Auch fortschrittliche Handwerksbetriebe benötigen von Zeit zu Zeit einen Sparringspartner, um Ideen weiterzuspinnen oder den Betrieb voranzutreiben.

Aufgabe:
Bestehenden Betrieb noch moderner und rentabler zu machen.

Auftraggeber:
Zimmerei Ehrath, Staufen

Ergebnis:
Markt-Chancentag mit Positionierung, Relaunch Internetseite, mehrstufige Werbekampagne.

 

 

 

 

 

Relaunch + Positionierung Handwerker-Internetseite

Traditionsbetrieb - Großem Wettbewerb in der Region begegnet man am besten einer Positionierung auf seine Stärken in der Region: Erster Schritt die Handwerker-Internetpräsenz.

Aufgabe:
Der Handwerksbetrieb benötigt eine neue, zeitgemäße Internetseite.

Auftraggeber:
Friess + Merkle, Elektrobetrieb, Plochingen

Ergebnis:
Markt-Chancentag, Internetseite mit Positionierung in CMS und suchmaschinenfreundlichen Texten, Usability. Chef wird jetzt auf seine Internetseite angesprochen und die Anfragen steigen

Positionierung, Claim, Internet, Flyer für Formenbauer

Konzeption, Inhalte, Texte und Seitenaufbau müssen auf die Zielgruppe und den Betrieb genau abgestimmt sein, damit sie funktionieren.

Aufgabe:
der Betrieb will professioneller bei Kunden und Neukunden auftreten.

Auftraggeber:
Werkzeug Formenbauer

Ergebnis:
Markt-Chancen-Impulstag, Positionierung, Claim, Konzeption und Launch Internetseite.

 

 

 

 

 

Geschäftsausstattung & Professionalisierung

Radikale Positionierung in einem hart umkämpften Markt. Schritt für Schritt zur Alleinstellung und damit zu mehr Umsatz in der Region.

Aufgabe:
Bestehenden Geschäftsauftritt professionalisieren und mehr Umsatz generieren.

Auftraggeber:
Fenstersanierer, Aalen

Ergebnis:
Markt-Chancentag, Positionierung als Fenstersanierer, Geschäftsgrundausstattung, Internetseite in CMS, Postkarten-Werbeaktion, Messeautritt, Banner- udn Roll-Up-Werbung, Autobeschriftung, Anzeigenkampagne, bereits nach 3 Monaten mussten wir das Angebot auf der Handwerker-Internetseite regional einschränken, das Anfragen deutschlandweit zu Hauf kamen. Nach einem Jahr stellte er weiter Mitarbeiter ein.

Positionierung mit Kampagne beim Handwerker

Warum verbiegen, wenn es doch die genau passenden Kunden für jeden Menschen gibt. Auf Stärken eine Positionierung aufbauen und mit System sichtbar machen.

Aufgabe:
Bürodienstleisterin für Lohn, Gehalt braucht mehr Aufträge.

Auftraggeber:
EA Hallwachs, Plochigen

Ergebnis:
Eine pfiffige Internetseite, mehrstufige Werbekampagne mit Postkartenaktion, Bannerwerbung und neuem modernem Logo, Geschäftsausstattung und vielen neuen Aufträgen.

 

Gezielte Umsatzsteigerung und Betriebsberatung

Manchmal bringt der Blick von Außen mit gezielten Maßnahmen den Durchbruch. Fördermittel vereinfachen die Umsetzung.

Aufgabe:
Umsatzsteigerung in schweren Zeiten.

Auftraggeber:
Glasermeister, Wintergartenbau, Peukert

Ergebnis:
Mehrstufige Marketingkampagne mit Messeauftritten, Postkartenaktion, Neupositionierung, die bereits nach kurzer Zeit mehr Umsatz bringt.

 

 

Geschäftsgrundausstattung und Markteintritt

Gutes persönliches Stärken-Coaching und Positionierung bringt mitunter völlig unerwartete und willkommene Ergebnisse.

Aufgabe:
Gründungsbegleitung und Rentabilität.

Auftraggeber:
Sekretariats- und Bürodienstleistung, Plochingen

Ergebnis:
CI, Logo, Geschäftsgrundausstattung, Internetpräsenz in CMS, Leistungspakete und rentable Preisstruktur, erfolgreicher Markteinstieg und Großauftrag im Verlagswesen.

 

Werbeaktion für alteingesessenen Betrieb

Mehr Service kann mit kleinen Maßnahmen sichtbar gemacht werden: Ein Dankeschön-Kärtchen beim Abschluss eines Projekts ist ein gelungener Schlusspunkt und erhöht die Weiterempfehlungsrate.

Aufgabe:
Mehr Kundenbindung und Aktivierung bestehender Kontakte.

Auftraggeber:
Maler- und Stukateurbetrieb, Esslingen, 25 Mitarbeiter

Ergebnis:
Mailingaktion, Postkarten-Werbung, Dankeskärtchen und Blumenstrauß-Aktion, Poster.

 

 

Launch von Kundenmagazin für Manufaktur

Zielguppengenau mit Kunden kommunizieren, informieren, in Kontakt bleiben und damit Premiummarke stärken und Umsatz generieren.

Aufgabe:
Kunden sollen regelmäßig von Veranstaltungen und Neuigkeiten aus dem Hause informiert werden. Kauf soll angeregt werden, jedoch kein Sonderangebotsblättchen.

Auftraggeber:
Weinmanufaktur Untertürkheim, in Kooperation mit park-media

Ergebnis:
Manufakturbote, 4-seitige hochwertige Kundenzeitung, die zweimal im Jahr erscheint und über Veranstaltungen, Preise und Weinbau in Untertürkheim informiert.

City-Magazin von Händlergemeinschaft

Gemeinschaft und Kommunikation aus- und ausbauen - ob Print oder Digital ein regelmäßiger Newsletter fördert den internen Informationsfluss in der Gemeinschaft und stärkt jeden Einzelnen.

Aufgabe:
Kommunikation und Infomationsfluss innerhalb der Händlergemeinschaft soll sich verbessern. Gewinn neuer Mitglieder.

Auftraggeber:
City Initiative Esslingen, in Zusammenarbeit mit park-media

Ergebnis:
Eine 4-seitige online-Mitgliederzeitung, die 6 mal im Jahr erscheint. Die Mitgliederzuwächse liegen seither zwischen 25 - 50 %. Das Medium wird mittlerweile gezielt dazu genutzt politisch und meinungsbildend im Sinne der Händlergemeinschaft zu wirken.

Texte überarbeiten & Kundennutzen transportieren

Stärken persönlich kommunizieren. Denn der Unterschied liegt in der Verbindung von Mensch zu Mensch.

Aufgabe:
Der bereits fertige Entwurf des neuen Flyers soll mit Text gefüllt werden.

Auftraggeber:
Personaldienstleister, mehrere Standpunkte Deutschland

Ergebnis:
Kundenorientierter Text mit sehr viel Nutzen, der bei Kunden und Auftraggeber sehr gut ankommt.

 

Sichtbarkeit und Traum des Kunden erfüllen

Ein Traum gewinnt Kraft, wenn er in die Umsetzung kommt. Oft sind es gerade die verrückten Ideen, die den Unterschied machen und die Welt bewegen.

Aufgabe:
Der Handwerker will mehr Sichtbarkeit beim Kunden und sich einen Traum erfüllen.

Auftraggeber:
Dachdecker, Hohengehren, Mettingen, 10 Mitarbeiter

Ergebnis:
Logo Redesign, Geschäftsgrundausstattung, eigenes Fotoshooting und Postkarten-Werbeaktion, Tag der offenen Tür.

 

Sonderausgabe 8-Seitige Firmenzeitung

Schnell, einfach und unkompliziert bestehende Texte professionell bei Kunden und Interessenten sichtbar machen: Der Turbo für Ihre Kundenbindung & -gewinnung.

Aufgabe:
Kunden, Interessenten und Kontakte sollen zum Thema Azubi und Führung im Betrieb informiert werden.

Auftraggeber:
AfG Akademie für Geschäftserfolg GmbH, Tübingen

Ergebnis:
8-seitige Firmenzeitung. Versand per Postmailing.

 

 

 

 

 

Positionierung als Spezialisten in Motorgerätebranche

Aus der Nachfrage am Markt und einer Alleinstellung in einer Nische einen Ersatzindikator für Qualität erstellen und zusätzliche Sichtbarkeit erzeugen.

Aufgabe:
Neuinstallierung des Geschäftsfeldes Akademie in bestehendem Agentur Umfeld beim Spezialisten für PR- und Werbung bei Motorgeräten

Auftraggeber:
Motorgeräte Akademie, Tarmstedt

Ergebnis:
Internetpräsenz, Konzeption, Grund-Layout und CRM-Rahmen-Programmierung, Positionierung, neue Trainingsformate

 

 

Strukturierung der Geschäftsfelder und Internet

Was genau bieten wir eigentlich an? Struktur und Ordnung führen zu einer klaren Positionierung nach außen aber auch zu einer Vereinfachung der Prozesse nach innen.

Aufgabe:
Ordnung der Zuständigkeiten und Umsatzsteigerung.

Auftraggeber:
USG Bau GmbH, Olching, Hausmeisterservice und Maler- und Handwerkerdienst, Schimmelexperten

Ergebnis:
Markt-Chancentag, Restrukturierung der Geschäftsfelder, Entwicklung der Servicehandwerks-Abteilung, Positionierung, Redesign und Relaunch der Internetpräsenz.

 

 

Werbeaktion für Dienstleistungsbetrieb

Mit Kunden in Kontakt bleiben und dabei den Kundennutzen punktgenau kommunizieren - für mehr Umsatz und zufriedene Kunden.

Aufgabe:

Steigerung der Umsätze.

Auftraggeber:

Dienstleister in der Lebensmittelbranche, Izehoe in Kooperation mit Denken & Handeln

Ergebnis:
Mehrstufige saisonale Postkarten-Werbekampagne. Deutliche Verbesserung der Auftragslage.

 

 

Festschrift Unternehmerverband BdS

Auch Vereine, Verbände, Einkaufsgemeinschaften müssen sich dem Wettbewerb stellen. Deshalb heißt es zeigen, was man hat: Jubiläumsflyer.

Aufgabe:
Zum 111 jährigen Bestehen des Verbands Bund der Selbstständigen soll ein Flyer entstehen, der mehr Mitglieder bringt und gleichzeitig einen historischen Eindruck vermittelt.

Auftraggeber:
BdS Plochingen

Ergebnis:
Ein 6-Seiten Flyer, der alle begeistert und an alle Mitglieder und geladene Gäste der Jubiläumsveranstaltung verteilt wird.

 

 

Nachfolgeregelung und Einführung der Juniorchefin

Nachfolge gezielt Lieferanten, Kunden, Geschäftspartnern sichtbar machen und gleichzeitig Umsatz ankurbeln.

Aufgabe:
Die Juniorchefin tritt die Nachfolge an. Kunden sollen informiert werden und das Unternehmen gut dargestellt.

Auftraggeber:
Kröner Amaturen GmbH, Hochdorf

Ergebnis:
Ein gelayoutetes, gedrucktes Mailing geht an alle Kunden, Kontakte, Lieferanten. Weiterhin wird das Mailing dem aktuellen Katalog beigelegt. Die Kunden sind begeistert, es kommt überdurchschnittlich viele Rückmeldung auf diese Aktion.

 

 

 

Angepasstes Wording und Positionierung

Oft ist man sich und den eigenen Stärken so nah. Ein Externer Dienstleister strukturiert und formuliert auf den Punkt für die Zielgruppe passend und transportiert gleichzeitig die festgelegten Werte.

Aufgabe:
Gemeinsam mit der Marketingabteilung das kundengenaue Angebot für die Internetseite erstellen.

Auftraggeber:
Druckerei, Nürtingen

Ergebnis:
Zielgruppentexte, die im Internet und für Flyer verwendet werden und die Bedürfnisse der Kunden genau treffen.

 

 

 

 

 

Relaunch und Positionierung der Internetpräsenz

Claim, Positionierung, CI werden für die Erstellung einer Handwerker-Internetseite zunächst erarbeitet und dann in Struktur, Usability, Texten, Bildern... zielgerichtet umgesetzt.

Aufgabe:
Mehr Kunden und mehr Umsatz.

Auftraggeber:
Kress Keller GmbH, Oppenweiler, 21 Mitarbeiter

Ergebnis:
Eine moderne und suchmaschinenfreundliche Internetseite, die wirklich Kunden bringt. Redesign, Usability, Claim.

Handwerker-Internetseite, Texte und Fotos

Auch für einen Traditionsbetrieb ist es wichtig mit der Zeit zu gehen. Eine Handwerkerinternetseite gehört dabei zu den Grundlagen, die jeder Betrieb, jeder Handwerker haben muss.

Aufgabe:
In bereits vorhandenen Programmierrahmen Texte einbringen und die Seite online bringen.

Auftraggeber:
Gress Heizung- und Sanitärbetrieb, Reichenbach

Ergebnis:
Eine ansprechende Internetseite, die binnen kürzester Zeit online ist. Sichtbarmachen und Formulieren der Handwerker-Leistungen. Projekt- und Teamfotos.

Neukonzeption und Redesign Mitgliederzeitung

Mit Mitgliedern, Mitarbeitern, Kunden ... in Kontakt bleiben, ohne zu verkaufen. Der Verkaufsdruck ist groß, doch Kunden schätzen es nicht gedrängt zu werden. Bleiben Sie in Kontakt.

Aufgabe:
Das bestehende Medium "Dialog" als Mitgliederzeitung noch attraktiver machen.

Auftraggeber:
Wirtschaftverband Junioren, Esslingen

Ergebnis:
Redesign der Mitgliederzeitung, mit übersichtlichen Rubriken, Mitmachaktionen, Berichterstattung aus den Ressorts und den Jahresplaner.

 

 

Relaunch des bestehenden Newsletters

Was macht Sie besonders - sagen Sie es! Nichts kommuniziert treffender in der Kombination aus Bildsprache und Worten, was Ihre Leistung und Ihr Angebot im Handwerk ausmacht.

Aufgabe:
Der bestehende Newsletter soll modernisiert und für den Email-Versand aufbereitet werden.

Auftraggeber:
Drei Sterne Hotel im Schwarzwald, in Kooperation mit park-media

Ergebnis:
Viermal im Jahr erscheint der neue Kurz-Newsletter "Gipfelpost" nun elektronisch. Besonderen Wert wurde für die Gäste auf Lesbarkeit und Usability gelegt. Die moderne Optik und kurzweilige, interessante Texte aus dem Hause "verkaufen" messbar und ganz nebenbei Aktionen, Sonderarrangements und Anwendungen.